Herzlich willkommen beim Geschichtsverein

 

EUREGIA - Frauenwege zwischen Rhein und Maas e.V.

 

 

EUREGIA ist in der Stadt Viersen angesiedelt und versteht sich aus der Tradition der alten Herzogtümer Jülich und Geldern als regional ausgerichteter Verein.

Sie finden bei uns nicht nur Themen zur lokalen Geschichte, sondern auch Veranstaltungen zu Matriarchat und internationaler Frauenbewegung.

 

 

Veranstaltungshinweise von Januar bis Juni 2018 mit einer spannenden Mischung bemerkenswerter Biografien und Themen aus Kultur und Gesellschaft finden Sie unter "aktuelle Termine".

 

 

"1918 - 2018:  100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland"

 

Das Jubiläum bildet in diesem Jahr den Schwerpunkt unserer Veranstaltungen.

Wir widmen diesem denkwürdigen Thema zwei Filmabende, einen Vortragsabend mit Musik und den diesjährigen Internationalen Labyrinth-Tag.